Partnerschaften für den Klimaschutz

Bis 2020 sollen alle Unterzeichner des Klimaabkommens von Paris ihre nationalen Klimaschutzziele definiert haben. Derzeit deutet alles darauf hin, dass diese Ziele nicht ambitioniert genug sind. Das 2-Grad-Limit wird voraussichtlich nicht erreicht, es muss deutlich mehr getan werden. Wir brauchen neue engagierte Partnerschaften für den Klimaschutz. Zusammen mit GermanWatch will die Münchener Rück Stiftung einen weiteren Beitrag zu effizienterem Klimaschutz leisten.

Klimakrise, Klimapolitik – Ohne internationale Partnerschaften werden wir das 2-Grad-Limit nicht halten

Klimakrise, Klimapolitik – Ohne internationale Partnerschaften werden wir das 2-Grad-Limit nicht halten

Von Seiten der Wissenschaft ist das Ziel längst vorgegeben: Auf keinen Fall mehr als 2 Grad, besser nur 1,5 Grad, Erwärmung bis zum Ende des Jahrhunderts, besser deutlich weniger. Derzeit befinden wir uns jedoch auf einem 3- bis 4-Grad-Korridor. >mehr

Neue Partnerschaften für den Klimaschutz

Neue Partnerschaften für den Klimaschutz

Bis 2020 sollen alle Unterzeichner des Klimaabkommens von Paris ihre nationalen Klimaschutzziele definiert haben. Derzeit deutet alles darauf hin, dass diese Ziele nicht ambitioniert genug sind. Das 2-Grad-Limit wird voraussichtlich nicht erreicht, es muss deutlich mehr getan werden. Wir brauchen neue engagierte Partnerschaften für den Klimaschutz. >mehr

Porjektpartner

> Germanwatch